Seeklang-Festival

17.-22.07.2018: Das Festival der Leipziger Singer-Songwriter-Szene


17.-18.07.2018
Seeklang: Songwriting-Werkstatt



Du möchtest eigene Songs schreiben, weißt aber nicht, wie? Nach 1-2 Strophen klemmt es? Du suchst Feedback und neue Anregungen zum Schreiben? Techniken, Tipps und Tricks zu Texten, Gesang, Begleitung und Präsentation. 

ab 13 Jahre  |  Kursgebühr: 20€ mit/25€ ohne FP  |  Leitung: Maria Schüritz  |  Anm.:
m.schueritz (at) kaos-leipzig.de


21. & 22.7.2018
Seeklang-Workshops für Singer-Songwriter


Mit neuen Impulsen dazu, wie man aus den eigenen Songs mehr rausholen kann, kann man sich in den vier Seeklang-Workshops versorgen: Jan Frisch (ehem. Alin Coen Band) zeigt interessante Gitarrenvoicings für raffiniertere Begleitungen, Wencke Wollny (Karl die Große) spricht über ihre ganz eigene Sicht auf Songtexte, Jennifer Demmel (Schauspielerin und ehem. Sängerin bei Oona) coacht mit gutem Blick für die ganz individuelle Art zum Thema Bühnenpräsenz und Sängerin und Gesangspädagogin Gwen Kyrg gibt Feedback und Tipps zum gesunden und wirkungsvollen Umgang mit der Stimme.




21.7., 9.30-12.30 Uhr
Songtexte mit Wencke Wollny (Karl die Große)

Wencke Wollny, Jahrgang 89, Singer-Songwriterin, Instrumentalistin und Lehrerin. Lebt seit sieben Jahren in Leipzig und war einen großen Teil dieser Zeit mit den Bands Pigeon Toed und Karl die Große unterwegs und hat seitdem ca. 30 Songs geschrieben. Dabei hat sie viel ausprobiert, Erzähl-Perspektiven erkundet, Gedichte umgeschrieben und es geschafft, einen eigenen Stil zu entwickeln. Es ist egal, ob ihr schon Erfahrung habt oder Lust habt mit dem Schreiben anzufangen. Wir werden an dem Tag ein paar Liedtexte gemeinsam angucken, werden zusammen üben, wie man den Kopf kreativ einschaltet und ein paar Spiele ausprobieren, die den Wortschatz anregen. Bringt gern eigene Skizzen/ Texte mit oder einen Liedtext, der euch inspiriert, den ihr als besonders gelungen empfindet. Bitte schickt diese Vorschläge mit, damit wir genügend Exemplare drucken können.





21.7., 13.30-16.30 Uhr
Bühnenpräsenz mit Jennifer Demmel (ehem. Sängerin bei Oona, Schauspielerin)

Die Schauspielerin ist dem einen oder anderen vielleicht auch als Sängerin der Band oona bekannt. Sie arbeitet mit euch an Themen wie Selbst- & Fremdwahrnehmung, Ausstrahlung & Körpersprache, Einzigartigkeit &Persönlichkeit, Unsicherheit & Charme, Interaktion & Authentizität, Wohlfühlen & Nervosität, gesunde Selbstkritik.

22.7., 9.30-12.30 Uhr
Gitarrenbegleitung mit Jan Frisch

Sind deine Finger müde, immer nur Barré-Akkorde zu spielen? Hast du alle möglichen Standard-Akkorde in der Kopflage schon rauf- und runter gespielt? Du suchst nach einer größeren klanglichen Vielfalt für deine Songs ohne das Instrument zu wechseln?


22.7., 13.30-16.30 Uhr
Gesang mit Gwen Kyrg (u.a. Audio Experiment, Theaterprojekte)

Im Gesangsworkshop sind Impulse zu Gesangstechnik, Interpretation und Feedback zum eigenen Gesang drin. Wir steigen in Übungen zu Atmung und Körper ein und experimentieren gemeinsam spielerisch mit Variation und Interpretation eines Songs. Ich stelle ein paar Übe-Highlights und echte Gesangstechnik-Klassiker vor, die Gold wert sind. Außerdem bekommt jeder Raum für Einzelfeedback und gesangliche Impulse. Trau dich, sing uns vor, sei (k)ein Frosch. Für blutige Anfänger und überfliegende Fortgeschrittene. Infos: www.hoeherundtiefer.de
Kosten: 20€/15€ pro Workshop, alle Workshops 65€/50€
Anmeldung: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de




20.-21.07.2018
Seeklang-Konzerte

Jedes Jahr pickt sich das KAOS-Kultursommer-Team für das Seeklang-Festival Leipziger Singer-Songwriter verschiedenster Couleur heraus – Szenegrößen, Geheimtipps und Newcomer – und lädt sie auf die einmalig-schöne KAOS-Seebühne ein. Dieses Jahr kann man sich auf einen lauen Freitagabend (20.7.) mit Liedern vom Schraubenyeti, pop-rockigem von Frau Elfi & Hannes Bungenberg und weltmusikalischem mit Tatjana Milia freuen.

mit Schraubenyeti |    Tatjana Milia    |    Elfi Aldinger & Hannes Bungenberg
20.07.2018, 19.30-23.00 Uhr | Eintritt: 7€/9€


Freut euch auf drei Leipziger Singer-Songwriter-Acts - Szenegrößen, Geheimtipps und Newcomer - auf der malerischen KAOS-Seebühne! Am Samstag (21.7.) gibt es volle R'n'B-Power mit Bianca Aristía, Groovendendes mit Egisson und kraftvollen Songwriter-Pop mit Niklas.

mit Bianca Aristía    |    Egisson    |    Niklas
21.07.2018, 19.30-23.00 Uhr | Eintritt: 7€/9€



22.07.2018
Open Stage für Singer-Songwriter

Spiele zwei deiner Songs auf der KAOS-Seebühne, und ein drittes, wenn es zum diesjährigen Thema „Alles Familie“ passt. ;)

Achtung, schon früher! 18.30-22.00 Uhr | 2-3 Songs pro Act  |  Eintritt frei
Anmeldung erwünscht: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de




2. Montag im Monat
Singer-Songwriter-Treff

Aus dem ersten Seeklang-Festival entstand der Singer-Songwriter-Treff: Immer am 2. Montag im Monat treffen sich 19-22 Uhr Singer-Songwriter, um über Songentwürfe, Auftritte, Pressetexte, Begleitung, usw. zu sprechen und um zusammen zu jammen. Außerdem gibt es jeden Monat eine freiwillige Schreibaufgabe. Das Alter und seit wann man Musik macht, ist völlig egal!

2. Montag im Monat, 19-22 Uhr | Infos: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de