EskalationWeekender - Escape!


EskalationWeekender – Escape!Jugendtheaterpremiere beim 10. KAOS-Kultursommer

Escape! Laute Musik, dumpfe Bässe, Silhouetten von tanzenden Jugendlichen – da, wo die Alleinsamkeit in voller Blüte aufgeht. Der typische Alltag der Endorphinsüchtigen, auf der Suche nach endloser Harmonie. Doch was passiert, wenn die Sonnenseite mit den Schatten kollidiert? Sie streben nach Freiheit. Nach der Freiheit, in der man durch eine Scheibe schauen kann, ohne all den Schlamm. Es ist die Frage nach der eigenen Identität und dem Platz, der einem in der Welt zusteht. Wer bin ich? Wo gehör ich hin? In ständiger Bewegung sind sie auf der Suche nach Raum und Echtheit und treffen dabei auf die längsten Schrecksekunden und die leckerste Schokolade.

Die TheaterTeens sind das am längsten bestehende Theaterensemble der Kulturwerkstatt KAOS. Die Teilnehmer*Innen sind zwischen 15 und 20 Jahren alt und treffen sich seit 2012 einmal die Woche.

Neben der Theaterpremiere wartet der EskalationWeekender auch mit mehreren Workshops und weiteren Überraschungen auf. 

Es spielen: Elena Böttrich, Jenna Kucera, Melike Öskan, Maria Turskiye, Luana Weiß, Marius Längrich, Leo Ansgar-Notrott, Maxime Zhidkov

Regie: Nina Ronneburg
Choreographie: Paul Spiering
Technik: Joseph Naumann

Premiere am: 27.06.2019, 20 Uhr
Weitere Spieltermine: 28.06 und 29.06.2019, 20 Uhr
Eintritt: 5.-€