2. August 2018

LoopArtLineUpDate: Ingeborg Freytag

Manchmal passieren einen Tag vor Konzerten Fahrradunfälle und so springt morgen Abend die unvergleichliche Ingeborg Freytag für Sascha Werchau ein. "Minimal Looping/Instant Compositions für die Wasserstraße 18" nennt Ingeborg Freytag ihr spontan entstehendes Loop-Programm mit Violine, Stimme, Percussion und Effekten, in dem sie die Essenz des Augenblicks zu einer mehr-dimensionalen zeitgenössischen Momentmusik werden lässt.

www.drums-and-chants.de