5. August 2018

LoopArt-Festival gemeistert!



Wahnsinn! Wir hatten gestern einen wundervollen Abend mit SUIL, LICHTVERSCHMUTZUNG, KIAN WIND und unserem spontan improvisierten "New Junk Orchestra". Damit ist unser 8. LoopArt-Festival geschafft - trotz der vielen kurzfristien Lineup-Änderungen (kaputte Autos, geprellte Handgelenke, Familienangelegenheite usw.) haben wir es geschafft, zwei spannende endlosschleifige Abende zu zaubern und freuen uns aufs nächste Jahr!



Danke an:
- das wunderbare Team, das all die Stolpersteine entspannt gemeistert hat
- Armin Schlegel & Sebastian Starke für die charmante Moderation
- das Team von Upcycle You Life mit dem Junk Orchestra
- Ingeborg Freytag fürs spontane Einspringen
Phonetics für eine großartige Beatbox-Performance & nen tollen Workshop
- Elaine für die schöne Schmuck-Herstellungs-Runde am See
- Jochen Janus & Maria Schüritz für das New Junk Orchestra
Kian Wind für Maultrommel-Loops
Suil und Lichtverschmutzung für das grande Finale!
- und an das Wetter fürs Mitspielen

 
Weiter geht es am 1. & 2.9. mit Wortrauschen - Poetry Slam, Offene Lesebühne, Workshops für Familien!