21. Juni 2015

Crowdfunding zur Unterstützung des 6. KAOS-Kultursommers

Auch den diesjährigen KAOS-Kultursommer realisiert das Team der Kulturwerkstatt KAOS mit einem kleinen Budget (gestiftet vom Kulturamt der Stadt und der Leipzigstiftung) aber vor allem mit viel Engagement und einer großen Portion Ehrenamt. Ehrenamtlich umso mehr, da im vergangenen Jahr die Stelle, die mit der Organsiation der Veranstaltungsreihe betraut war, ersatzlos ausgelaufen ist. Daher ist – um die anfallenden Kosten (Künstlergagen, Fahrtkosten etc.) zu decken, eine Crowdfundingaktion in Vorbereitung und soll im Juli auf visonbakery laufen. Für Unterstützersummen in unterschiedlichen Höhen wird es tolle Gegenleistungen geben. Also: Seid nicht nur dabei, sondern helft mit, dass der 6. KAOS-Kultursommer erfolgreich stattfinden kann. Unseren Dank habt ihr jetzt schon.